130 Jahre Mehrer Compression

16. Juli 2019

Die Mehrer Compression GmbH feiert in diesem Jahr ihr 130-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Balinger Kompressorenspezialisten am vergangenen Wochenende mit ihren Familien zu einer Wanderung. Vom Lochenstein aus führte die Tour zur Plettenberghütte. Dort erwartete die Teilnehmer ein vielfältiges Grill- und Kuchenbuffet sowie musikalische Unterhaltung.

Bei seiner Ansprache wies der geschäftsführende Gesellschafter Jörg-Peter Mehrer auf die Anfänge der Firma vor 130 Jahren hin und betonte, dass er und seine Familie sehr stolz auf die großartige Entwicklung des Unternehmens seien. Als ein traditionsreiches Maschinen- und Anlagenbauunternehmen ist die Mehrer Compression GmbH erfolgreicher Partner der Verfahrens- und Prozessgasindustrie geworden.

Der geschäftsführende Gesellschafter verglich den Verlauf einer Bergwanderung mit den Höhen und Tiefen der Unternehmensentwicklung. Neben einer guten Vorbereitung gehöre auch Scheitern oder Umkehr zum Plan und vor allem müssen die Route(n) in für alle machbare Etappen aufgeteilt sein, um gemeinsam Ziele erreichen zu können. Er dankte seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die jahrelangen tollen Leistungen und die zugehörige Verbundenheit.

Bei einem Ausblick in die Zukunft erwähnte er unter anderem die verstärkte Ausrichtung auf Märkte der Energie- und Umweltanwendungen. Dort ist das Unternehmen durch seine neuen Hochdruckkompressoren bereits in vielen Anwendungen etabliert. Schließlich trage man heute schon zur Energiewende bei und möchte das Geschäft somit nachhaltig am Standort ausbauen.